Unser Team

GRIPS - Das sind drei Lerntherapeutinnen mit jahrelanger Berufserfahrung.

Bevor wir 1995 die Praxis GRIPS gründeten, haben wir als Lehrerin, Dipl.Psych oder Dipl. Päd. gearbeitet. Jede von uns verfügt außerdem über pädagogische und psychologische Zusatzqualifikationen. Wir sind zertifizierte Lerntherapeutinnen des Fachverbandes integrative Lerntherapie (FiL). Damit verpflichten wir uns zu regelmäßiger Supervision und Fortbildung. Seit 1995 sind wir im „Projekt Lesen und Schreiben für Alle“ (PLUS) des Amtes für Schule und beteiligen uns seitdem an der Weiterentwicklung lerntherapeutischer Konzepte in Hamburg.

Wir sind flexibel

Die Lerntherapie findet in unseren Räumen in Eimsbüttel statt. Darüber hinaus arbeiten wir an einigen Schulen in Eimsbüttel, Finkenwerder, Harburg, Neugraben, St. Pauli und Wilhelmsburg.

Weitere Angebote

  • Beratung für Eltern und LehrerInnen in Erziehungs- und Schulfragen
  • Fortbildung für ehrenamtliche VorleserInnen und LeselernhelferInnen
  • Schreibwerkstätten für Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche